Autoren-Info HARALD ZOSCHKE

Womöglich kennen Sie Harald Zoschke als Gründer und langjährigen Betreiber der Chili-Website pepperworld.com, als Autoren der Chili-Bibel „Das Chili Pepper Buch 2.0“ oder als Gründer des „Pepperworld Hot Shop“ (und Betreiber bis Mitte 2011).

Harald Zoschke
Harald Zoschke

Was ursprünglich als Hobby begann, beschäftigt Harald seit den Mitt-1990ern beruflich: Chilis und scharfe Küche. Seit 1997 ist er Mitglied des Chile Pepper Institute der New Mexico State University, und in jenem Jahr erschien auch Das Chili Pepper Buch in erster Ausgabe.

Wenig später folgten vier Jahre Entwicklung und Vertrieb kommerzieller preisgekrönter Hot Sauces in den USA. Hinzu kam 1998 ein eigenes Ladengeschäft in Florida, das so ziemlich alles verkaufte, was mit Chilis zu tun hat – ein Konzept, das Harald Anfang 2001 online erfolgreich nach Deutschland brachte und zusammen mit seiner Frau Renate zu großem Erfolg führte.

2007 war dann „Das Chili Pepper Buch 2.0“ fertig, unter Chili-Fans inzwischen ein Standardwerk. Während Harald den „Pepperworld Hot Shop“ und die eigenen Produktmarken Mitte 2011 nach zehn Jahren in neue Hände gab, kümmerte er sich zunächst weiter persönlich um seine umfassende Chili-Website pepperworld.com.  Seit Sommer 2014 gehört die Pepperworld.com Website auch zum Shop, betrieben von der norddeutschen Firma Pepperpark. Harald steuert zwar gelegentlich immer noch Beiträge bei, berichtet jetzt aber hauptsächlich auf dieser Site hier, also auf CHILI-BARBECUE.DE.

Ohne den Shop-Stress war dann endlich Zeit für Projekte, die aus Zeitmangel stets zurückstehen mussten. Zunächst kam CHILI BARBECUE heraus, dann – quasi als Ergänzung zum CHILI PEPPER BUCH 2.0DAS SCHARFSCHMECKER KOCHBUCH.

Allerdings wären Haralds Bücher ohne seine Gattin Renate nicht möglich gewesen, die alle Projekt durch Planung, Einkäufe, Food-Styling, Mitgrillen/kochen u.v.a.m. tatkräftig unterstützt.

Harald und Renate ZoschkeChilis und Barbecue – bei Harald & Renate Zoschke kommt zusammen, was zusammengehört.

Seit Anfang 2014 wohnen Harald und Renate in Italien. Logisch, dass es kurze Zeit später auch bereits eine italienische Fassung von CHILI BARBECUE gab – die heißt BARBECUE PICCANTE, denn „Chili“ liest sich auf italienisch wie die Mehrzahl von Kilo(gramm.

Auch wenn Harald es jetzt etwas ruhiger angehen lässt – die Ideen gehen ihm so schnell nicht aus. Weitere Projekte sind angedacht,  CHILI-BARBECUE.DE hält Sie auf dem Laufenden. Und wenn Sie mögen, folgen Sie Harald auf Facebook unter …/harald.zoschke

 

Das Leben ist zu kurz für fades Essen.