Cajun Mushroom Pasta

Cajun Mushroom Pasta
Cajun Mushroom Pasta

Eigentlich wollten wir dieses Rezept mit Shrimps zubereiten, doch dann erstanden wir auf einem Bauernmarkt einen Strohballen mit Austernpilzkulturen  (Pleurotus ostreatus).

Auf dem Bauernmarkt erstanden: Austernpilzkultur auf Stroh
Auf dem Bauernmarkt erstanden: Austernpilzkultur auf Stroh

Der versorgte uns eine Woche lang täglich mit frischen Pilzen, die natürlich verarbeitet werden mussten. So entstand unsere Cajun Mushroom Pasta. Die Grundlage ist das Sofrito mit dem für die Cajun-Küche typischen Trio aus Zwiebeln, Karotten und Stangensellerie. Nicht fehlen darf die typische Cajun-Würze – in unserer Mischung aus Salz, Paprika, Knoblauch, schwarzem Pfeffer, Cayenne, Thymian, Basilikum und Oregano ist alles drin, sodass sich weitere Gewürze erübrigen.

Austernpilze (Pleurotus ostreatus)
Austernpilze (Pleurotus ostreatus)

Die Soßenbasis liefert uns Sahne mit Parmesankäse. Als Pasta empfehlen sich die geriffelten Penne, aber auch Farfalle oder Fusilli lassen sich gut verwenden. Da die Pasta parallel zur Pilzpfanne kocht, geht die Zubereitung recht fix.

Und natürlich braucht man keine ganze Pilzzucht – 500 g frische Austernpilze vom Markt reichen…

Drucken
Cajun Mushroom Pasta
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
15 Min.
Gesamtzeit
35 Min.
 
Ein leckeres Pastagericht im Cajun-Stil - Sofrito mit dem Cajun-typischen Trio aus Zwiebeln, Karotten und Stangensellerie, und natürlich mit kräftiger Cajun-Würzmischung.
Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Cajun, Vegetarisch
Schärfegrad: Mild
Portionen: 2 Portionen
Zutaten
  • 500 g Austernpilze ohne Stiele, in Streifen geschnitten
  • 50 g Zwiebeln gehackt
  • 50 g Karotten gehackt
  • 50 g Stangensellerie gehackt
  • 1 Stück Knoblauchzehe fein gehackt
  • 3 EL Petersilie gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 g Butter
  • 15 g Parmesankäse frisch fein gerieben
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Penne-Pasta
  • 2 EL Cajun-Würzmischung (Rezept CHILI BARBECUE Seite 200 oder Kaufprodukt, z. B. FeuerStreuer Cajun Dust)
  • Wasser zum Angießen der Pilzpfanne
Anleitungen
  1. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel-Karotten- und Selleriewürfel ca. 5 Minuten darin anschmoren.
  2. Pilze hinzufügen, mit ca. 200 ml Wasser angießen, verrühren und mit geschlossenem Deckel ca. 7-8 Minuten schmoren.
  3. Pasta nach Zeitangabe auf der Packung kochen.
  4. Cajun-Würzmischung zur Pilzpfanne geben, gut verrühren.
  5. Sahne hinzugeben, gut verrühren.
  6. Geriebenen Parmesankäse hinzugeben, wiederum gut verrühren, sodass der Käse schmilzt. Kurz köcheln lassen.
  7. 2 EL gehackte Petersilie unterrühren.
  8. Pasta abgießen, in die Pfanne geben und gut vermengen; ein paar Minuten ziehen lassen.
  9. Heiß servieren; Teller mit restlicher gehackter Petersilie dekorieren.