Hatch me if you can

Ess- und Trinkbares mit New Mexican Chile II

Wer das Glück hat, in New Mexico oder Nachbar-Bundesstaaten zu leben, bekommt im Spätsommer seine Green Chiles frisch geröstet an Straßenständen und vor diversen Supermärkten, um sie fürs ganze Jahr einzufrieren. Wer in den USA weiter weg wohnt, profitiert vom pfiffigen Service einer in Hatch ansässigen UPS-Versandstelle: Zum alljährlich im September stattfindenden Hatch Chile Festival bietet der lokale UPS Store Festival-Besuchern den Versand frischer und gefrorener Green Chiles an jeden Ort der USA an! Nun ja, leider nicht nach Good Old Europe…

Paketversender-Werbung für den (inneramerikanischen) Chili-Versand
Paketversender-Werbung für den (inneramerikanischen) Chili-Versand

Wo wir bei Gefrorenem sind… auf dem Hatch Chile Festival entdeckten wir leckere Green Chile Ice Cream, bei über 40 Grad im nicht vorhandenen Schatten eine willkommene Abkühlung.

Green Chile Eiscreme auf dem Hatch Chile Festival
Green Chile Eiscreme auf dem Hatch Chile Festival

Als wir so durch das Örtchen Hatch schlenderten, entdeckte Renate diese ansehnlichen Exemplare von NuMex Big Jim. Größe ist nicht alles, Renate… ;-)

Renate stöbert bei „NuMex Big Jim”, dem längsten der New Mexican Chiles
Renate stöbert bei „NuMex Big Jim”, dem längsten der New Mexican Chiles

Wenn man weit weg von New Mexico zuhause ist, dann ist Green Chile im Glas die nächstbeste Möglichkeit, diese Spezialität mit Suchtfaktor mit nach Hause zu nehmen oder sich schicken zu lassen. Authentische Ware kommt vom Hersteller El Pinto, der im Norden von Albuquerque auch ein tolles Restaurant gleichen Namens betreibt.

Die als „Salsa Twins“ bekannten El-Pinto-Inhaber Jim und John Thomas haben übrigens sogar einmal in einem Musikvideo von Katy Perry mitgespielt. Besonders gefallen mir die „Single Servings“ – bei den Einzelportionen gibt’s keine Reste, die im angebrochenen Salsa-Glas vor sich hin gammeln.

Praktisch: Einzelportionen von New Mexican Chile Salsa
Praktisch: Einzelportionen von New Mexican Chile Salsa

Der US-Bundesstaat Wisconsin hat eine lange Tradition in der Käseherstellung. Chili und Käse sind ein perfektes Paar. „Hatch Chile“ ist weit bekannt. Wer würde es daher der Käserei Henning’s Cheese verübeln, dass sie mit „Hatch Chile Cheddar Cheese“ einen Chili-Käse produziert. Sehr schmackhaft, mit schönen Green-Chile-Stückchen durchsetzt. Zu blöd, dass man derlei nicht mit nach Europa nehmen darf. Offiziell…

Cheddar-Käse mit Hatch Green Chile
Cheddar-Käse mit Hatch Green Chile

Zur Green-Chile-Saison ab Ende August kommen auch die Texaner in den Genuss der pikanten Spezialität. In den Geschäften der in Texas weit verbreiteten Supermarktkette Central Market werden die „Hatch Chiles“ regelrecht zelebriert. Alle möglichen Produkte gibt’s dann „aufgepeppert“ mit den herzhaften Green Chiles aus dem Nachbarstaat. Als gutem Deutschen gefällt mir natürlich besonders die von grünen Chilistückchen durchsetzte Grillwurst…

Grobe Grillwurst mit Green Chile
Grobe Grillwurst mit Green Chile

Auch bei den „Whole Foods“-Naturkostmärkten heißt es besonders im US-Südwesten im Spätsommer „Hatch Everything”, inklusive Burger-Fleisch. Und wer einfach Roasted Green Chile möchte, bekommt sie zu dieser Jahreszeit täglich frisch geröstet vor dem Laden.

„Hatch Alles“ in einem texanischen Biomarkt
„Hatch Alles“ in einem texanischen Biomarkt

Das Leben ist zu kurz für fades Essen.