Caprese Mushrooms im Cobb

Caprese… wer kennt ihn nicht, den berühmten italienischen Vorspeisensalat aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl.  Beliebt ist auch eine Grillvariante, bei der die Zutaten in Pilzkappen gebacken werden. Wir haben  die Caprese-Kappen „aufgepeppert“ und für den Cobb Grill angepasst – Cobbprese sozusagen…

Caprese Mushrooms im Cobb Grill

Wie bei Insalata Caprese ist die Anzahl der Zutaten überschaubar, die Zubereitung schnell und einfach.

Caprese Mushrooms: Unsere Zutaten

Als Pilze empfehlen sich braune Champignons. Sie enthalten weniger Wasser als weiße, schrumpfen daher beim Garen weniger und sind aromatischer. Wir kaufen für die Caprese-Kappen große Exemplare und dabei solche, die im Wachstum schon etwas fortgeschritten sind. Große ausgewachsene Champignons werden bisweilen auch unter dem Namen Portobello angeboten; sie eignen sich für unsere Zwecke besonders gut.

Um die Pilze gleichmäßig zu garen, platzieren wir sie nicht direkt auf der beschichteten Grillplatte, sondern auf dem Cobb-Bratenrost. Aus unserer Sicht ein sehr nützliches Zubehörteil für den Cobb Grill Premier und Pro.

Caprese Mushrooms im Cobb Grill
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Die Grillvariante de Insalata Caprese, bei der die klassischen Zutaten in Pilzkappen gebacken werden. Wir haben die Caprese-Kappen "aufgepeppert" und für den Cobb Grill angepasst - Cobbprese sozusagen
Portionen Vorbereitung
8Häppchen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
8Häppchen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Caprese Mushrooms im Cobb Grill
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Die Grillvariante de Insalata Caprese, bei der die klassischen Zutaten in Pilzkappen gebacken werden. Wir haben die Caprese-Kappen "aufgepeppert" und für den Cobb Grill angepasst - Cobbprese sozusagen
Portionen Vorbereitung
8Häppchen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
8Häppchen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Portionen: Häppchen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Fein gehackten Knoblauch ins Olivenöl einrühren, Peperoncino-Flocken noch ein wenig weiter zerkleinern, Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  2. Pilzkappen mit feuchtem Küchekrepp putzen, Stiele herausbrechen.
  3. Kappenrand mit einer Schere ein wenig stutzen, dunkle Lamellen mit einem Löffel vorsichtig entfernen.
  4. Pilzkappen innen und außen gut mit dem Knoblauch-Olivenöl pinseln.
  5. Innenraum der Pilzkappen mit geriebenem Käse bedecken, darauf die Tomatenwürfel geben. Mit Chiliflocken und Salz würzen. Obendrauf dann noch etwas Käse verteilen, darauf die geschnittenen Basilikum-Blätter.
  6. 5-6 hochwertige Grillbriketts im Cobb anzünden und warten, bis sie komplett weiß mit Asche überzogen sind
  7. Gefüllte Pilzkappen auf dem Cobb-Bratenrost platzieren und diesen auf die Grillplatte setzen.
  8. Im geschlossenen Grill 15-20 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen ist. Zum Servieren ggf. mit frischem Basilikum und etwas dickflüssigem Balsamico garnieren.
Schärfegrad:Mittel
http://www.chili-barbecue.de/rezepte/caprese-mushrooms-im-cobb-grill/