Grillwurst Fajitas auf dem Cobb Grill

Von meinem Freund Jochen bekam ich kürzlich eine Fajitas-Pfanne nebst feuerfestem Untersatz geschenkt; heute wurde sie eingeweiht.

Grillwurst Fajitas: Pfanne mit Untersatz

Bei Fajitas werden gegrillte oder geschmorte Zutaten brutzelnd-heiß in eine Weizenmehl-Tortilla gewickelt. Zum knackigen Paprika-Zwiebelgemüse kann man im guten Texmex-Restaurant meist zwischen Beef, Chicken und Shrimps wählen. Wir haben uns stattdessen was Neues überlegt: Grillwurst!

Grillwurst Fajitas: Fertig zum Reinbeißen

Das Ganze haben wir auf unserem Cobb Premier Grill zubereitet; sinngemäß klappt es natürlich auch auf anderen Geräten.  Während das Gemüse auf dem Grill in der Pfanne brutzelt, wird die Wurst in kleinen Stücken rundherum gegrillt.

Wir haben in den USA und auch hier in Italien Fajitas in den verschiedensten Ausführungen gegessen – unsere leckere Grill-Version braucht sich nicht zu verstecken. Und nochmals heißen Dank an Jochen für die tolle Geschenkidee.

Ochsenschwanz mit Kartoffeln im Dutch Oven

Zartes Fleisch mit leckerer fruchtiger Rotwein-Soße. Und da wir zum Schluss Kartoffeln mitkochen, haben wir ein komplettes Menü aus dem Dutch Oven.

Ochsenschwanz im DO: Aufgetischt!

Grundeinstellung für einen 10er Dutch Oven, für ca. 3 Personen

Caprese Mushrooms im Cobb

Caprese… wer kennt ihn nicht, den berühmten italienischen Vorspeisensalat aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl.  Beliebt ist auch eine Grillvariante, bei der die Zutaten in Pilzkappen gebacken werden. Wir haben  die Caprese-Kappen „aufgepeppert“ und für den Cobb Grill angepasst – Cobbprese sozusagen…

Caprese Mushrooms im Cobb Grill

Wie bei Insalata Caprese ist die Anzahl der Zutaten überschaubar, die Zubereitung schnell und einfach.

Caprese Mushrooms: Unsere Zutaten

Als Pilze empfehlen sich braune Champignons. Sie enthalten weniger Wasser als weiße, schrumpfen daher beim Garen weniger und sind aromatischer. Wir kaufen für die Caprese-Kappen große Exemplare und dabei solche, die im Wachstum schon etwas fortgeschritten sind. Große ausgewachsene Champignons werden bisweilen auch unter dem Namen Portobello angeboten; sie eignen sich für unsere Zwecke besonders gut.

Um die Pilze gleichmäßig zu garen, platzieren wir sie nicht direkt auf der beschichteten Grillplatte, sondern auf dem Cobb-Bratenrost. Aus unserer Sicht ein sehr nützliches Zubehörteil für den Cobb Grill Premier und Pro.

Cobb Grill Rösti

Unser Rösti „Das Wunder von Burn“ (Das Scharfschmecker Kochbuch Seite 20/21) in abgewandelter Form, nämlich für unseren heißgeliebten Cobb Grill. Zum Einsatz kommt hier die Cobb-Pfanne. Leckeres Früh- oder Spätstück für zwei „normale“ Esser oder einen Holzfäller!

Rösti vom Cobb Grill

Da man die Kartoffeln schon am Vortag kochen kann (sogar sollte), geht die Rösti-Zubereitung recht zügig.

Cobb Rösti: Unsere Zutaten

Cannelloni mit Salsiccia-Füllung im Dutch Oven

Der Käse ist geschmolzen, die Cannelloni sind fertig. Mmhhh…

Cannelloni sind eine ganz besondere italienische Pasta-Spezialität: Die dicken Röhrennudeln aus Hartweizen mit einer Länge von ca.  10 cm und einem Durchmesser von ca. 3 cm werden nicht in Wasser gekocht,  sondern mit Gemüse, Käse, Fleisch oder Fisch gefüllt und in Soße gegart. Normalerweise geschieht dies im Ofen in einer Auflaufform, aber diese Art der Zubereitung schreit förmlich nach einem Dutch Oven. In der Tat gibt’s diverse Dutch-Oven-Rezepte mit Cannelloni im Web; dies hier ist unsere Version. Zutaten und Arbeitsaufwand halten sich in Grenzen. Mengen und Zeiten beziehen sich auf einen Dutch Oven 10″ (6 Quart/Liter).

Zutaten für unsere Cannelloni mit Salsiccia-Füllung
Zutaten für die pikante Tomatensoße, in der die Canelloni garen

Baked Bean Boats

Wir lieben Gefüllte Paprika, und wir lieben Baked Beans – mit Bacon drauf, der beim Backen (oder Grillen) schön knusprig wird, während das Fett in die Bohnen einsickert. Was lag also näher, die beiden Favoriten zu kombinieren?

Barbecue Baked Beans
Barbecue Baked Beans

Sie können dabei Ihr Lieblings-Baked-Beans-Rezept verwenden oder fertige (schluck!) Baked Beans aus der Dose, oder unsere leckeren Borlotti Barbecue Beans.

Thunder Chili & Mushroom Spieße

OK, das Bild übertreibt ein wenig, aber die zur Art Capsicum annuum gehörigen Thunder Mountain Longhorn Chilis wachsen schnell, und sie werden lang. Sehr lang. Einige Exemplare in unserem Chiligarten mehr als 50 cm!

Stark im Wuchs: Thunder Mountain Longhorn Chilis
Stark im Wuchs: Thunder Mountain Longhorn Chilis

Verschiedenen Web-Quellen zufolge stammt diese erstaunliche Chili-Sorte aus China, und zwar aus der Provinz Guizhou, die von den Leigongshan-Bergen umrandet ist, was soviel bedeutet wie Berge des Donners – „Mountain of Thunder“.  Der Donner stammt von kräftigen Sommergewittern, aber für die Chinesen ist das Naturreservat Leigongshan der Ort, wo der Gott des Donners („Leigong“ auf Chinesisch) wohnt. Aber zurück zu den Chilis…

Rot gereift sind die schlanken langen Früchte angenehm süß, leicht fruchtig, und nur zum Kelch hin spürt man eine Schärfe von geschätzt 3-4 auf unserer 1-12er Schärfekala. Frisch sind sie recht knackig, sodass sie leicht brechen. Da sie recht dünnfleischig sind, trocknen die Chilis in einem heißen Sommer direkt an der Pflanze.

Thunder Mountain Longhorn Chilis
Sind die lang, Mann: Thunder Mountain Longhorn Chilis

Da wir keine Rezepte gefunden haben, „mussten“ wir selbst ausprobieren, was man mit diesen gediegenen Chilis so machen kann. Ein leckeres Ergebnis ist unser Thunder Mountain Longhorn Omelett aus der Pfanne. Aber auch auf dem Grill machen sich die schlanken Schoten gut, wie die hier vorgestellten Thunder Chili & Mushroom Spiesse zeigen. Wenn man ohnehin Spieße grillt, machen sich die braunen Champignons gut als Beilage. Das Rezept ist minimalistisch und kommt mit wenigen Zutaten aus. Und das Ergebnis ist sehr, sehr lecker!

Thunder Chili und braune Champignons vom Grill
Thunder Chili und braune Champignons vom Grill

Herzhafter EinDOpf

Der Dutch Oven („DO“) – von Haus aus der perfekte Eintopf-Kocher. In diesem Rezept kann man praktisch verwerten, was der Garten oder Markt an Gemüse gerade hergibt. Fein mit Schwein, geht aber auch ohne.

Shrimp „Boil“ am Spieß

Shrimp Boil – In den US-Südstaaten von Louisiana über Alabama bis nach Florida ist diese deftige Spezialität beliebt: Shrimps, Wurst, Kartoffeln, Mais und weiteres Gemüse werden in einem pikanten Würzsud gekocht. Manchmal kommt der „Shrimp Boil“ sogar in einem Eimer auf den Tisch – jeder fischt sich heraus was ihm schmeckt. Uns kam die Idee, die Zutaten stattdessen einfach mal aufzuspießen und zu grillen. Auch recht lecker!

Zuaten für Shrimp „Boil“ am Spieß

Zutaten für Shrimp „Boil“ am Spieß

Double Oink Ball Spieße

2x Oink Ball Spieße - eine komplette Mahlzeit
2x Oink Ball Spieße – eine komplette Mahlzeit

„Moink Balls“ sind unter Grillern eine beliebte Spezialität: Mit Käse gefüllte Hackbällchen aus Rindfleisch („Mooh“) und Bacon umwickelt („Oink“) – daher „Moink“. Hier meine italienische Variante. Da sowohl die Salsiccia (italienische rohe Bratwurst) als auch der luftgetrocknete leicht angeräucherte Südtiroler Bacon vom Schwein stammen, 2x Oink! Zusammen mit Gemüse auf Spießen gegrillt hat man praktisch ein komplettes Menü samt Beilage. Selbst die Barbecue Sauce zum Pinseln der Oink Balls bekommt dank mediterraner Kräuter einen Hauch von Bella Italia.

Zutaten für unsere 2x Oink Balls
Zutaten für unsere 2x Oink Balls