Drucken

Spinat-Pilz-Omelett Pikant

Ein schnelles Omelett mit "aufgepepperter" Füllung aus Spinat und Champignons.

Gericht Breakfast
Länder & Regionen Phantasia, Vegetarisch
Schärfegrad Mild
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 1 Portionen

Zutaten

  • 1 Handvoll Spinat, frisch
  • 2 Stück Eier (vorzugsweise Bio)
  • 3 Stück Champignons, geputzt, in Scheiben geschnitten
  • 1 Stück Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten (auch etwas vom Grün)
  • 1 Stück Peperoncino, scharf, rot, entstielt + gehackt oder Thai
  • 2 EL Petersilie frisch gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer & Salz zum Abschmecken
  • Double Ancho Rub siehe Rezept, oder andere rauchig-pikante Würzmischung
  • 2 EL Käse, in kleine Stücke zerteilt Mozzarella, Emmentaler, Gouda... nach Belieben

Anleitungen

  1. Spinat von Stielen befreien, waschen, abtropfen lassen. Größere Blätter etwas zerrupfen.

  2. 2 EL Öl in einer mittleren beschichteten Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebel-Ringe und Chili darin anschmoren.

  3. Spinat und Pilze hinzugeben und solange schmoren, bis die Pilze gar sind und die Spinatblätter welk.

  4. Mit ein wenig Pfeffer & Salz würzen, Hälfte der gehackten Petersilie hinzugeben, in eine (womöglich vorgewärmte) Schüssel geben und zudecken.

  5. Eier in die Pfanne schlagen und mit einem kleinen Schneebesen blitzschnell verrühren (spart das separate Mixen).

  6. Mit Double Ancho Rub (siehe Rezept), oder anderer rauchig-pikanter Würzmischung würzen. 

  7. Zugedeckt 1-2 Minuten stocken lassen.

  8. Mit Käse bestreuen und zugedeckt schmelzen lassen (ca. 1 Minute).

  9. Omelett ggf. schon mal vorsichtig vom Pfannenboden lösen. Auf eine Hälfte die Füllung geben... 

  10. ... und die andere Hälfte darüber klappen.

  11. Mit der anderen Hälfte der Petersilie bestreuen und den Tag herzhaft beginnen. Guten Appetit!