Cannelloni mit Salsiccia-Füllung im Dutch Oven

Der Käse ist geschmolzen, die Cannelloni sind fertig. Mmhhh…

Cannelloni sind eine ganz besondere italienische Pasta-Spezialität: Die dicken Röhrennudeln aus Hartweizen mit einer Länge von ca.  10 cm und einem Durchmesser von ca. 3 cm werden nicht in Wasser gekocht,  sondern mit Gemüse, Käse, Fleisch oder Fisch gefüllt und in Soße gegart. Normalerweise geschieht dies im Ofen in einer Auflaufform, aber diese Art der Zubereitung schreit förmlich nach einem Dutch Oven. In der Tat gibt’s diverse Dutch-Oven-Rezepte mit Cannelloni im Web; dies hier ist unsere Version. Zutaten und Arbeitsaufwand halten sich in Grenzen. Mengen und Zeiten beziehen sich auf einen Dutch Oven 10″ (6 Quart/Liter).

Zutaten für unsere Cannelloni mit Salsiccia-Füllung
Zutaten für die pikante Tomatensoße, in der die Canelloni garen

Thunder Mountain Longhorn Omelett

Zum ersten Mal hatten wir „Thunder Mountain Longhorn“ im Garten – ein bemerkenswerter Chili aus der chinesischen Region Guizoua, die von den Leigongshan-Bergen umgeben ist, was so viel bedeutet wie „Mountain of Thunder“, daher der Name. Das Bemerkenswerteste ist die enorme Länge der schlanken Früchte – bei uns wurden sie zum Teil über 50 cm lang, und sie wachsen unheimlich schnell und reichlich.

Thunder Mountain Longhorn - ein ungewöhnlicher Chili
Thunder Mountain Longhorn – ein ungewöhnlicher Chili

Die rotgereiften Früchte haben eine fruchtig-süße Note und sind nur nahe dem Kelch leicht scharf. Ideale Kandidaten für ein herzhaftes Omelett… man muss sie nur ein wenig kürzen. 😛