Caprese Mushrooms im Cobb

Caprese… wer kennt ihn nicht, den berühmten italienischen Vorspeisensalat aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl.  Beliebt ist auch eine Grillvariante, bei der die Zutaten in Pilzkappen gebacken werden. Wir haben  die Caprese-Kappen „aufgepeppert“ und für den Cobb Grill angepasst – Cobbprese sozusagen…

Caprese Mushrooms im Cobb Grill

Wie bei Insalata Caprese ist die Anzahl der Zutaten überschaubar, die Zubereitung schnell und einfach.

Caprese Mushrooms: Unsere Zutaten

Als Pilze empfehlen sich braune Champignons. Sie enthalten weniger Wasser als weiße, schrumpfen daher beim Garen weniger und sind aromatischer. Wir kaufen für die Caprese-Kappen große Exemplare und dabei solche, die im Wachstum schon etwas fortgeschritten sind. Große ausgewachsene Champignons werden bisweilen auch unter dem Namen Portobello angeboten; sie eignen sich für unsere Zwecke besonders gut.

Um die Pilze gleichmäßig zu garen, platzieren wir sie nicht direkt auf der beschichteten Grillplatte, sondern auf dem Cobb-Bratenrost. Aus unserer Sicht ein sehr nützliches Zubehörteil für den Cobb Grill Premier und Pro.

Double Oink Ball Spieße

2x Oink Ball Spieße - eine komplette Mahlzeit
2x Oink Ball Spieße – eine komplette Mahlzeit

„Moink Balls“ sind unter Grillern eine beliebte Spezialität: Mit Käse gefüllte Hackbällchen aus Rindfleisch („Mooh“) und Bacon umwickelt („Oink“) – daher „Moink“. Hier meine italienische Variante. Da sowohl die Salsiccia (italienische rohe Bratwurst) als auch der luftgetrocknete leicht angeräucherte Südtiroler Bacon vom Schwein stammen, 2x Oink! Zusammen mit Gemüse auf Spießen gegrillt hat man praktisch ein komplettes Menü samt Beilage. Selbst die Barbecue Sauce zum Pinseln der Oink Balls bekommt dank mediterraner Kräuter einen Hauch von Bella Italia.

Zutaten für unsere 2x Oink Balls
Zutaten für unsere 2x Oink Balls