Drucken

Panino Shishito - Pikantes heißes Sandwich

Leckere heiße Brote aus dem Panini Maker. Heute machen wir Panini mit Käse und gebratenen Shishitos.

Gericht Hauptgericht, Snack, Vegetarisch
Länder & Regionen Italienisch
Keyword Bratchili, Panini, Sandwich, Shishito, Snack
Schärfegrad Mild, Mittel
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 days
Portionen 1 Panino

Zutaten

  • 2 Scheiben Brot (siehe Anmerkungen)
  • 60 g Käse (z.B. Emmentaler)
  • 4 Stück Shishito (oder De Padron)
  • Sonnenblumenöl
  • Butter
  • Pikantes Streugewürz nach Wahl

Anleitungen

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Shishitos abspülen, trocken tupfen und im Öl schmoren. Siehe dazu wichtige Hinweise im verlinkten Beitrag!

  2. Nach dem Schmoren Shishitos aus der Pfanne nehmen, Kelch abschneiden

  3. Fett aufsaugen mit Küchenkrepp auf einem bereitgestellten Teller

  4. Brotscheiben von einer Seite mit Butter bestreichen

  5. Käse in dünne Scheiben schneiden

  6. Eine der "gebutterten" Scheiben mit Käse belegen (nicht zu dick, sonst quillt der Käse beim Backen heraus)

  7. Vier gebratene Shishitos auflegen

  8. Auf die Shishitos wieder eine Lage Käse, dann würzen. Wie nehmen "Haralds Fuego Spice (Rezept im Scharfschmecker Kochbuch)

  9. Brotscheiben aufeinanderlegen, die obere Seite mit Butter bestreichen

  10. Brotpaket wenden und mit der "Butterseite" nach unten in den Panini Maker legen. Nun noch die Oberseite mit Butter bestreichen

  11. Panini Maker schließen, Panino goldbraun backen; bei unserem Gerät dauert das ca. 3 Minuten - je nach Modell vorheizen

  12. Heiß servieren. Guten Appetit!

Rezept-Anmerkungen

Wichtige Hinweise sowie Tipps zum Schmoren der Shishitos bietet unser Beitrag Top 7 Bratchili-Tipps – Nützliches rund um das Brutzeln von Padrón, Friggitelli und Shishito

Zum Brot: In Italien bekommt man in besseren Bäckereien "Pane Tipo Pugliese", ein Sauerteig-Weißbrot apulische Art. Anderes helles bis graues Brot, aus dem sich große Scheiben schneiden lassen, geht natürlich auch.