Haralds Hot Sauces

Intro

20 Jahre Hot Sauce… Ein Rück- und Überblick. Und viele Rezepte.

1997 war mein erstes Chili Pepper Buch fertig, und durch die Recherchen war ich sprichwörtlich dermaßen „auf den Geschmack gekommen“, dass ich nach 20 Jahren Software auf die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung scharfer Soßen  umstieg. Meine Frau zog zum Glück am selben Strang.

Mit einem Business Plan und Visa im Gepäck machten wir uns auf nach Florida, wo von Habaneros bis zu tropischen Früchten viele Hot-Sauce-Zutaten praktisch vor der Haustür wuchsen und stets frisch verfügbar waren.

Pick-up in Miami: Frische Red Habaneros aus der Karibik

Ebenfalls im Gepäck hatten wir die Rezeptur unserer Orangen-Habanero Hot Sauce, für die wir den Namen „Florida Heat“ registrierten – gediegener weise gab es so eine Soße im Orangen-Staat noch nicht! Außerdem hatten wir als Start eine kleine floridianische Hot-Sauce-Firma akquiriert, die bereits zwei erstklassige preisgekrönte Saucen im Programm hatte.

Hot Sauce Kochen mit kräftigem Abzug und Schutzausrüstung beim Co-Packer

Die Fertigung überließen wir einem sogenannten Co-Packer – das steht für Contract Packer, also einem Unternehmen, das im Auftrage fertigt, um eigene Kapazitäten auszulasten. Wir haben aber kräftig mitgewirkt , und Ingenieur der Fachrichtung Produktionstechnik zu sein, hat dabei nicht geschadet; so manche Abläufe ließen sich verbessern. Um jederzeit auch selbst produzieren zu können, absolvierte Renate die „Better Process Control School“ , eine  Schulung  mit FDA-Zertifikat an der Universität von Tennessee.

Im Laufe der Zeit kamen weitere Hot Sauces dazu. Sehr hilfreich war es, dass wir ab 1998 auch ein Ladengeschäft hatten; dort konnte man bestens Prototypen verkosten und Etiketten testen. Zwar brauchte man wegen der Nachfrage auch 1-2 sehr scharfe Soßen; unser Augenmerk lag aber mehr auf raffinierten Kompositionen aus Aromen und moderater Schärfe. Hier ein kleiner Überblick…

Die wichtigsten Hot Sauces unserer damaligen Firma Suncoast Peppers, Inc.
  • El’s Red Eye – Grüne Jalapeños, mit Rotweinessig, Honig und Gold Tequila zu einer süß-pikanten Soße vereint. Schärfe (1-10): 2
  • Belligerent Blaze – Aroma und Schärfe stammen von reichlich Orange und Red Habaneros . Schärfe (1-10): 4
  • Florida Heat – Frische Orangen und Habaneros, Karotten, Ingwer und Gewürze (z.B. Sternanis) . Schärfe (1-10): 2
  • Peppa Colada – Eine „tropische Brise“ aus Habanero, Ananas und Kokos-Rum, die an „Pina Colada“ Cocktails erinnert. Schärfe (1-10): 3
  •  Currybbean Fiesta – Eine Kreation aus tropischen Früchten, Curry, Knoblauch und ein wenig Habanero. Schärfe (1-10): 1
  • Liquid Ax – Dank Red Savina in frischer und in Pulverform war die „flüssige Axt“ lange die schärfste extraktfreie Soße.  Schärfe (1-10): 5
  • Vicious Viper – Neben tropischen Früchten, Tomaten und Senf machte eine kräftige Portion hochkonzentrierten Capsaicin- Extrakts sie zu einer der schärfsten Soßen damals. Schärfe (1-10): 10+
Unser Stand auf der Fiery Foods & Barbecue Show in Albuquerque

Die meisten Soßen haben auch in internationalen Wettbewerben Preise gewonnen:

Gegen viel internationale Konkurrenz gewonnene Preise
  • El’s Red Eye – 2nd Place at the ’98 Fiery Food Challenge, in the „Hot Sauce“ category (organized by Chile Pepper Magazine).
  • Belligerent Blaze  – 1st Place at the ’98 FDM Hot Sauce Shootout and  3rd Place at ’96 Fiery Foods Challenge, in the „Habanero Sauce – Hot“ category.
  • Butt Twister (= Belligerent Blaze) – 2nd Place at Food Distribution Magazine’s ’99 FDM National Barbecue Sauce Competition in the „Wing Sauce – Hot“ category.
  • Peppa Colada – 3rd Place at Food Distribution Magazine’s 1999 FDM Hot Sauce and Salsa Competition, „Hot Sauce/Fruit“ category and 3rd Place at the Scovies 2000 in the „Hot Sauce/Fruit“ category, organized by Sunbelt Shows.

Als wir uns Ende 2000 wieder in die alte Heimat aufmachten, übernahm John Hard mit seiner Firma CaJohns Fiery Foods unsere Soßenlinie. Einige davon werden auch nach 20 Jahren noch immer produziert.

Hot-Sauce-Kollegen: Sue & John Hard (l), Harald & Renate Zoschke (r)

Update 2019: Jetzt hat CaJohn seinen Betrieb in neue Hände gegeben. Von einigen Soßen (z.B. El’s Red Eye) ist nur noch der Name geblieben; Rezeptur und Label sind nicht mehr dieselben. Vicious Viper gibts aber immer noch…

In Deutschland starteten wir als Suncoast Peppers GmbH Anfang 2001 bekanntlich den ersten deutschen Online Hot Shop, den Pepperworld Hot Shop, den wir bis zur Übergabe 2011 in neue Hände zehn Jahre lang mit viel Enthusiasmus betrieben. Neben Hunderten aus aller Welt importierten Chili-Produkten  kreierten wir auch hier verschiedene eigene Soßen. Diese wurden in Italien produziert – dort, wo auch die Chilis dazu in unserem Auftrage angebaut wurden.

Hot Sauces unserer damaligen Firma Suncoast Peppers GmbH
  • Vicious Vampire – Sehr scharfe Soße mit einem wasserlöslichen Extrakt. Schärfe (1-10): 10+
  • Lava Jolokia – 2006 weltweit eine der Ersten mit dem frisch gekürten Schärfe-Champion Bhut Jolokia  (1 Mio SHU). Schärfe (1-10): 10
  • Chiliquila Hot Sauce –  Rotgereifte Jalapeños, mit Honig und Gold Tequila, süß-pikant, ähnlich El’s Red Eye.  Schärfe (1-10): 4
  • Chili Cuvee No. 1 – „Cuvee“ aus Tropical Red Habanero, Scotch Bonnet, Fatalii und Tabasco-Chilis. Schärfe (1-10): 8

Aber auch nach Rückzug aus dem Hot-Shop-Geschäft ruht die Soßen-Kreativität nicht. Jedes Jahr wird ein Teil der eigenen Ernte für den Eigenbedarf flüssig veredelt, unsere Rezepte auf dieser Website geteilt. Hier eine aktuelle Übersicht (neben Soßen gibt es natürlich noch viele andere Rezepte hier auf der Website).  Bild anklicken führt zum jeweiligen Rezept.

Bajan Style Hot Sauce
Beni & Chupi Hot Sauce
Cayenne Cilantro Hot Sauce
Chipotle Tomaten Hot Sauce
FriggiThai Hot Sauce
Habiquillo Hot Sauce
Harald's Peach Passion Hot Sauce
LC Cay Semisweet Hot Sauce
Roasted Las Cruces Cayenne Hot Sauce
Sugar Rush Peach Hot Sauce
Tabapotle Bourbon Hot Sauce
Yellow Thai Hot Sauce


Lesen Sie auch:
  Haralds Hot Sauce Tipps für die Herstellung und Abfüllung eigener Hot Sauce, und ein paar allgemeine Ratschläge.

Online ist eine Sache, was Gedrucktes fein gebunden im Regal eine andere. Daher sind auch in meinen drei Büchern viele Hot-Sauce-Rezepte zu finden. Hier eine Übersicht mit Seitenangaben. (Neben Soßen gibt es natürlich noch viele andere Rezepte in den Büchern).

DAS SCHARFSCHMECKER KOCHBUCH

Hot Sauces:

  • Cay Thai Hot Sauce – 130
  • Bajan Style Hot Sauce – 136
  • Smoke Alarm Chipotle Hot Sauce – 132
  • Smoky Habanero Peach Hot Sauce – 134

Weitere Soßen, Dips & Salsa:

  • Whiskey-Senf-Sahnesoße – 123
  • Smoky Bourbon Barbecue Sauce – 124
  • Bärlauch-Pesto Espelette – 126
  • Chipotle-Chilis in Adobo-Soße – 128
  • Chile Pasado Sauce – 138
  • Salsa Ranchera Verde – 140
  • Nektarinen-Chupetinha-Chutney – 142
  • Lunchbox Pepper Relish – 144
  • Peaches and Screams Salsa – 146
  • Pikante Joghurt-Dipsoße – 147
  • Enchilada Sauce – 148
  • Rote Curry-Paste – 149
  • Fruchtig-feurige Currysoße – 150
  • Salsa Mexim Gurki – 151

 

DAS CHILI PEPPER BUCH 2.0

Hot Sauces:

  • Tropische Habanero Hot Sauce – 165
  • Hot Sauce karibische Art – 238
  • Hot Sauce Louisiana – 240
  • Hot Sauce Asiatisch – 241

Weitere Soßen, Dips & Salsa:

  • Chile con Queso – 163
  • Guacamole – 201
  • Pico de Gallo – 203
  • Roasted Corn Salsa – 204
  • Karibische Habanero Salsa – 206
  • Barbecue Sauce „Marke Eigenbau“ – 207
  • Sambal Oelek – 208
  • Harissa – 209

 

CHILI BARBECUE

Hot Sauces:

  • Hot Sauce „Karibik“ – 186
  • Smoky Chipotle Hot Sauce – 188
  • Molho de Piri-Piri (Piri-Piri Hot Sauce) – 174

Weitere Soßen, Dips & Salsa:

  • Berbere-Paste – 57
  • Ananas-Ingwer-Soße mit rotem Habanero – 164
  • Coffee Bourbon BBQ Sauce – 166
  • Jalapeño-Tomaten-Soße – 168
  • Puerto Rico Mojo Sauce – 170
  • South Carolina Mustard Sauce – 172
  • Dip-Soße zum Berbere Kifto – 173
  • Erdnuss-Dip asiatisch – 175
  • Espelette-Senf-Sahnesoße – 176
  • Smoky BBQ Sauce – 177
  • Heftige Harissa – 178
  • Guacamole: Pikanter Avocado-Dip – 180
  • Currysoße fruchtig-feurig – 181
  • Tropische Frucht-Salsa – 182
  • Roasted Southwestern Salsa – 184
  • Honey Chipotle Mustard Glaze – 196
  • Apricot Chili Glaze – 197
  • Smoky Plum Glaze – 198

Lesen Sie auch:

Haralds Hot Sauce Tipps für die Herstellung und Abfüllung eigener Hot Sauce, und ein paar allgemeine Ratschläge.