Haralds Hot Sauces

Hot Sauces unserer Florida-Jahre

Im Laufe der Zeit kamen weitere Hot Sauces dazu. Sehr hilfreich war es, dass wir ab 1998 auch ein Ladengeschäft hatten; dort konnte man bestens Prototypen verkosten und Etiketten testen. Zwar brauchte man wegen der Nachfrage auch 1-2 sehr scharfe Soßen; unser Augenmerk lag aber mehr auf raffinierten Kompositionen aus Aromen und moderater Schärfe. Hier ein kleiner Überblick…

Die wichtigsten Hot Sauces unserer damaligen Firma Suncoast Peppers, Inc.
  • El’s Red Eye – Grüne Jalapeños, mit Rotweinessig, Honig und Gold Tequila zu einer süß-pikanten Soße vereint. Schärfe (1-10): 2
  • Belligerent Blaze – Aroma und Schärfe stammen von reichlich Orange und Red Habaneros . Schärfe (1-10): 4
  • Florida Heat – Frische Orangen und Habaneros, Karotten, Ingwer und Gewürze (z.B. Sternanis) . Schärfe (1-10): 2
  • Peppa Colada – Eine „tropische Brise“ aus Habanero, Ananas und Kokos-Rum, die an „Pina Colada“ Cocktails erinnert. Schärfe (1-10): 3
  •  Currybbean Fiesta – Eine Kreation aus tropischen Früchten, Curry, Knoblauch und ein wenig Habanero. Schärfe (1-10): 1
  • Liquid Ax – Dank Red Savina in frischer und in Pulverform war die „flüssige Axt“ lange die schärfste extraktfreie Soße.  Schärfe (1-10): 5
  • Vicious Viper – Neben tropischen Früchten, Tomaten und Senf machte eine kräftige Portion hochkonzentrierten Capsaicin- Extrakts sie zu einer der schärfsten Soßen damals. Schärfe (1-10): 10+
Unser Stand auf der Fiery Foods & Barbecue Show in Albuquerque

Die meisten Soßen haben auch in internationalen Wettbewerben Preise gewonnen:

Gegen viel internationale Konkurrenz gewonnene Preise
  • El’s Red Eye – 2nd Place at the ’98 Fiery Food Challenge, in the „Hot Sauce“ category (organized by Chile Pepper Magazine).
  • Belligerent Blaze  – 1st Place at the ’98 FDM Hot Sauce Shootout and  3rd Place at ’96 Fiery Foods Challenge, in the „Habanero Sauce – Hot“ category.
  • Butt Twister (= Belligerent Blaze) – 2nd Place at Food Distribution Magazine’s ’99 FDM National Barbecue Sauce Competition in the „Wing Sauce – Hot“ category.
  • Peppa Colada – 3rd Place at Food Distribution Magazine’s 1999 FDM Hot Sauce and Salsa Competition, „Hot Sauce/Fruit“ category and 3rd Place at the Scovies 2000 in the „Hot Sauce/Fruit“ category, organized by Sunbelt Shows.

Als wir uns Ende 2000 wieder in die alte Heimat aufmachten, übernahm John Hard mit seiner Firma CaJohns Fiery Foods unsere Soßenlinie. Einige davon werden auch nach 20 Jahren noch immer produziert.

Hot-Sauce-Kollegen: Sue & John Hard (l), Harald & Renate Zoschke (r)

Update 2019: Jetzt hat CaJohn seinen Betrieb in neue Hände gegeben. Von einigen Soßen (z.B. El’s Red Eye) ist nur noch der Name geblieben; Rezeptur und Label sind nicht mehr dieselben. Vicious Viper gibts aber immer noch…