Margarita Shrimp Quesadilla

Margarita Shrimp Quesadillas.. mmmh!
Margarita Shrimp Quesadillas.. mmmh!

Eine Quesadilla ist ein mit Käse und zusätzlich mit Bohnen, Fleisch oder Seafood gefülltes „Sandwich“ aus zwei Tortillas, das gebraten oder gebacken wird, damit es außen knusprig wird und innen der Käse schmilzt. Natürlich kann man Quesadillas auch auf dem Grill zubereiten, das zeigen wir in CHILI BARBECUE ab Seite 100. Von dort stammt auch – mit der freundlichen Genehmigung meinerselbst – das Rezept für die Margarita Shrimp Quesadilla, die wir hier einmal auf dem kleinen Cobb Grill (Premium) zubereiten. Die kleine runde Form dieses Grills schreit ja förmlich nach Tortillas!

Margarita Shrimp Quesadilla
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Eine Quesadilla ist ein "Sandwich" aus zwei knusprigen Tortillas, gefüllt mit Käse und weiteren Zutaten, in unserem Fall Guacamole und pikant marinierten Shrimps. Die Zubereitung ist hier auf den Cobb Grill zugeschnitten, eine allgemeine Anleitung (und auch die Rezepte für die Marinade und Guacamole) findet man in CHILI BARBECUE.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 1Stunde
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 1Stunde
Kochzeit
15Minuten
Margarita Shrimp Quesadilla
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Eine Quesadilla ist ein "Sandwich" aus zwei knusprigen Tortillas, gefüllt mit Käse und weiteren Zutaten, in unserem Fall Guacamole und pikant marinierten Shrimps. Die Zubereitung ist hier auf den Cobb Grill zugeschnitten, eine allgemeine Anleitung (und auch die Rezepte für die Marinade und Guacamole) findet man in CHILI BARBECUE.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 1Stunde
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 1Stunde
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Marinade-Zutaten in einer Glasschüssel gut vermischen. Die Shrimps hineingeben und im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen.
  2. Cobb Grill mit Briketts oder Cobble Stone anheizen.
  3. Shrimps abtropfen lassen und ca. 4 Minuten auf der Grillplatte garen, d. h. bis sie nicht mehr glasig sind. Dann Shrimps vom Grill nehmen.
  4. Zwei Tortillas jeweils auf einer Seite mit Öl pinseln und auf der anderen Seite gleichmäßig mit Guacamole bestreichen (Letzteres kann schon jeweils auf dem Grill geschehen).
  5. Jeweils die Hälfte der Shrimps gleichmäßig darauf verteilen, dann großzügig mit Käse bestreuen.
  6. Jeweils eine der beiden verbliebenen Tortillas draufsetzen, fest aufdrücken und Oberseite mit Öl pinseln.
  7. Die Quesadillas ca. 3–4 Minuten grillen, bzw. bis die Oberfläche der unteren Tortillas sich leicht bräunt und der Käse schmilzt. Dann vorsichtig wenden (ein großflächiger Wender ist hier recht hilfreich), nochmals 3-4 Minuten grillen.
  8. Quesadillas vom Grill nehmen und zum Servieren mit scharfem Messer in „Tortenstücke“ vierteln. Dazu passt eine gute Salsa.
Rezept Hinweise

Tipp #1: Beim Wenden sind zwei flache Teller oder Schneidbretter hilfreich.

Quesadillas wenden
Quesadillas wenden

Tipp #2: Wer sich nicht die Arbeit mit einer frisch zubereiteten Salsa machen möchte, kann welche im Glas kaufen und mit frischem gehacktem Cilantro (Korianderkraut), frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und ggf. zum Nachschärfen etwas Hot Sauce aufpeppen. Wirkt Wunder!

 salsa_kicked_up

Schärfegrad:Mittel
http://www.chili-barbecue.de/rezepte/margarita-shrimp-quesadilla/